Menu Icon
Logo Corso

Das Corso serviert – in aussergewöhnlicher Atmosphäre – zeitgenössische, regionale Gerichte. Der Star der Küche sind sorgfältig ausgewählte regionale Produkte, bereichert durch Spezialitäten aus dem Alpenraum. Dazu empfehlen wir erlesene Weine, Raritäten und autochthone Rebsorten, die so alt sind, wie die Rebberge selbst. Entdecken Sie mit uns den Alpenraum, seine Geschichten und versteckten Trouvaillen. Auf bald im Restaurant Corso!

Markus Schenk und sein Team

Neues aus der Corso-Küche

Wir sind neu mit dem Signet Swisstainable ausgezeichnet. Nachhaltigkeit steht im Corso an oberster Stelle; so werden oft biologische Lebensmittel genutzt, Hand in Hand mit kleinen Produzent:innen gearbeitet und nur saisonale Zutaten verwendet. Mit dem Signet Swisstainable werden Betriebe mit nachhaltigen Bestrebungen und Strategien zu gekennzeichnet – wir sind stolz, nun ein Teil davon zu sein.

Swisstainable

Eine grosse Ehre und noch eine grössere Freude bereitet uns die Nomination für den Best Of Swiss Gastro Award! Nun benötigen wir Ihre Hilfe: Mit Ihrer Stimme können wir dem Traum des Awards ein Stückchen näher. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Voting BOSG

Der Gault Millau zeichnet
uns erneut mit 15 Punkten aus!

zum Bericht

Das Corso wurde mit dem
Swiss Location Award ausgezeichnet!

zum Bericht
Google Maps Marker Icon
  • Brühlgasse 37
  • 9000 St.Gallen
  • T 071 511 32 36

  • Montag
  • 09 – 16 (Kaffeebar)
  • Dienstag bis Freitag
  • 07 – 23 (Küche: 11.30-13.30, 18-21.30)
  • Samstag
  • 18 – 23 (Küche: 18-21.30)

Chef
Markus Schenk

Markus Schenk setzt das kulinarische Erbe der Alpen mit einem klaren Fokus auf spannende unbekannte und geliebte bekannte regionale Produkte konsequent um. Dabei ist ihm wichtig, nicht dogmatisch daran festzuhalten, sondern elegant auch Produkte jenseits der Ostschweiz einzusetzen.

Lokalität

Das Corso besticht mit moderner Innenarchitektur und Kunst von Franz Ackermann. So zurückhaltend der Gastroraum sich präsentiert, so offen ist die Küche, welche direkt von den Tischen einsehbar ist.

Kunst und Kulinarik

Das Restaurant Corso besticht mit Zurückhaltung, wäre da nicht die Wandmalerei von Franz Ackermann. Von weitem sind die leuchtenden Farben bereits zu sehen. Farben, mit denen der bayerische Maler Franz Ackermann gekonnt spielt.

Grundlegend für das Werk Franz Ackermanns, einem der bekanntesten deutschen Künstler seiner Generation, ist das Reisen. Dabei fixiert er noch vor Ort die persönliche Wahrnehmung in sogenannten „Mental Maps“. Diese mentalen Stadtpläne und Landkarten setzt er später in großformatige Gemälde oder wie im Corso in Wandarbeiten um, die sich stark an der Pop-Ästhetik orientieren.

Feiern

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner bei Feiern aller Art oder Seminaren und Tagungen. Dank unseren Partnerbetrieben Unikatessen am Corso und Restaurant BARZ können wir individuell auf Ihre Wünsche eingehen, in unserem Eventraum lässt es sich ungestört feiern oder tagen.

Angebot Feste feiern
Angebot Seminare und Tagungen

Reservationen unter:
T 071 511 32 36
info@restaurant-corso.ch

Aktuelle Stellen

Momentan sind folgende Stellen zu besetzen –

wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Servicemitarbeiter:in (m/w/d) 100%
    mit Berufserfahrung